GLIOBLASTOM - Anni Hofmann Stiftung

Zwischenberichte zur aktuellen Förderperiode (Januar 2016 – Dezember 2017)

Am 04. November 2016 fand eine Stiftungssitzung mit den geförderten Forschern statt. Diese haben dem Vorstand sowie den Beiratsmitgliedern einen Zwischenbericht ihrer Arbeit vorgestellt. Im Einzelnen sind diese wie folgt aufgeführt:

1. Bericht Prof. Glass mit dem Thema „Die ambivalente Funktion mesenchymaler Stammzellen in Glioblastomen: Etablierung neuer GBM-Therapieformen“

2. Bericht Prof. Lamszus mit dem Thema "Tumormetabolismus - Interaktion zwischen Tumorzellen und Hirngewebe"

3. Bericht Prof. Herold-Mende mit dem Thema „Immunologische Veränderungen und Anpassung der Tumorumgebung im Zuge der Glioblastomprogression“